Kostenlose Erstberatung

Dienstleistungen

Auswahl von Law Schools und Bewerbungsstrategie

Bewerben Sie sich für das richtige LLM-Programm?

Nicht alle LL.M.-Programme oder Doktorandenprogramme sind gleich. Während einige LL.M.-Studiengänge ganz auf bestimmte fachliche Spezialisierungen ausgerichtet sind, dienen andere eher als Vorbereitung auf eine akademische Laufbahn. Wieder andere sind besser geeignet für Kandidaten, die eine Anwaltskarriere einschlagen möchten.

Basierend auf einer Evaluation Ihres persönlichen Profils, Ihrer Berufsziele und Ihrer Bedürfnisse unterstützen wir Sie bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Universitäten und Studiengänge. In einem zweiten Schritt erarbeiten wir zusammen eine maßgeschneiderte LL.M-Bewerbung oder Doktorandenbewerbung. Unsere Beratung hilft Ihnen ein Bewerbungsdossier zu verfassen, das Ihre individuellen Stärken betont und vorhandene Schwächen ausgleicht.

 

 

LLM Motivationsschreiben (Personal Statements)

Heben Sie sich von der Masse ab

Wer sind Sie? Was macht Sie einzigartig? Haben Sie die Erfahrung, den Hintergrund und die Stärken, nach denen Universitäten bei ihren LL.M.-Bewerbern suchen? Welchen Beitrag werden Sie zu dem von Ihnen angestrebten LL.M.-Programm leisten? Dies sind einige der wichtigsten Fragen, auf die sich Zulassungskommissionen bei der Durchsicht eines LL.M.-Motivationsschreibens (auch LL.M. Personal Statement bzw. Essay oder Statement of Purpose) konzentrieren.

Das LL.M. Personal Statement bzw. LL.M. Motivationsschreiben ist der wichtigste Aspekt Ihrer Bewerbung. Dieses Dokument soll, frei von Floskeln und Gemeinplätzen, Ihre Persönlichkeit widerspiegeln und eine Universität von Ihren individuellen Qualitäten überzeugen.

Wir beraten Sie beim Verfassen Ihres LL.M.-Motivationsschreibens und leiten Sie so, dass Sie sich in Ihrem Schreiben tatsächlich im besten Lichte präsentieren. Wir helfen auch bei der Themenauswahl, Organisation und Struktur Ihres Motivationsschreibens oder Essays, eliminieren Orthographiefehler und geben Verbesserungsvorschläge in Bezug auf den Schreibstil und Ton.

 

LLM Lebensläufe / CV

Betonen Sie Ihre Stärken

Zulassungskommissionen für LL.M.- und Doktorandenprogramme haben andere Erwartungen an Inhalt und Form von Lebensläufen (Resume, CV) als etwa Anwaltskanzleien oder Unternehmen. Wir leisten kompetente Hilfe beim Überarbeiten, Formulieren und Strukturieren von Lebensläufen für LL.M.-Bewerbungen und Bewerbungen für S.J.D., J.S.D., D.Phil und Ph.D.-Programme. Unser Team unterstützt Sie dabei auch gerne bei der richtigen Formatierung und Gesamtdarstellung Ihres Lebenslaufes.

LLM Referenzen / Empfehlungsschreiben

Empfehlungsschreiben sind entscheidend

Ein gut geschriebenes und strukturiertes Empfehlungsschreiben (Referenzschreiben, Gutachten bzw. Professorengutachten, „Letter of Reference“) kann den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und einer gescheiterten Bewerbung ausmachen. Während ein positives und richtig formuliertes Schreiben eine Bewerbung sofort in die richtigen Gleise leitet, kann umgekehrt eine schlecht abgefasste Referenz eine ansonsten gute Bewerbung zunichte machen.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der richtigen Personen, welche für Sie LL.M.-Empfehlungsschreiben verfassen werden. Zudem leisten wir Hilfe bei der Zusammenstellung der Themen und Schwerpunkte, die in Ihren Empfehlungsschreiben abgedeckt werden sollen. Sofern der Empfehlende dem zustimmt, können wir zudem Entwürfe von Empfehlungsschreiben durchsehen und Hinweise zu deren Verbesserung geben. Ziel ist es, diese Schreiben mit den hohen Anforderungen der universitären Zulassungskommissionen in Einklang zu bringen.

 

Konsistenz und Widerspruchsfreiheit

Konsistenz und Widerspruchsfreiheit

Eine herausragende LL.M.-Bewerbung oder J.S.D./S.J.D.-Bewerbung ist in sich konsistent, fehlerfrei und weist keine Widersprüche zwischen den einzelnen Teilen auf. In einem letzten Stadium prüfen wir Ihre Bewerbung nochmals genau auf diese Faktoren hin und weisen auf Verbesserungsmöglichkeiten hin. Damit wird sichergestellt, dass sämtliche Unterlagen Ihrer Bewerbung in sich stimmig und frei von Wiederholungen und anderen Ungenauigkeiten sind.

Kontinuierliche Beratung und Hilfeleistung

Sie wurden in ein LLM-Programm oder SJD-Programm aufgenommen?

Herzlichen Glückwunsch, aber der Bewerbungs- und Zulassungsprozess ist jetzt alles andere als vorbei. Wussten Sie, dass Sie ein Angebot einer Universität dazu nutzen können, Ihre Position bei anderen Universitäten zu verbessern und dies sogar zu einem Stipendium führen kann? Sind Sie vertraut mit den Eigenheiten einer „bedingten Zulassung“ (Conditional Offer) sowie LL.M.-Wartelisten und wissen Sie, wie Sie sich in diesen Situationen am besten zu verhalten haben?

Wir helfen Ihnen bei all diesen Fragen. Zusammen mit Ihnen stellen wir sicher, dass Sie dank geschickter Kommunikation mit den Law Schools Ihrer Wahl den Erfolg Ihrer Bewerbungen maximieren. Unsere Beratung endet nicht bereits mit Ihrem ersten positiven LL.M.-Zulassungsbescheid.

Zusätzliche Dienstleistungen

Haben Sie noch andere Bedürfnisse?

Benötigen Sie anderweitige Hilfe im Zusammenhang mit dem Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für ein LL.M. oder für ein Doktorandenprogramm? Wir bieten eine Vielzahl zusätzlicher Dienstleistungen an, einschließlich der Beratung in Bezug auf den TOEFL und andere Sprachtests, die Anwaltsexamen (Bar Exam) in New York und Kalifornien, Hilfestellung bei der Bewerbung für Stipendien sowie Fragen betreffend Visa. Wir möchten sicherstellen, dass – falls gewünscht – unsere Dienstleistung über die Bewerbung im engeren Sinne hinausgeht.